Endlich ist es so weit – Die Tour beginnt!

Tag 1: St.Pölten – Basel (Zug): Danke Franz, für die erste Etappe von Melk – St.Pölten. Vollgepackt mit zwei Rädern in der Tasche und ein paar Habseligkeiten für die Reise Unterwegs und halb erfrohren, ging es um 7.57 mit dem RailJet von St.Pölten nach Zürich. Dort umsteigen und mit dem ICE weiter zum Startort nach Basel. Auf der lagen Zugfahrt durfte man das eine und andere Naturschauspiel erleben. Kurz nach St.Anton am Arlberg schien es das wir die falsche Ausrüstung mithaben. Da wären schon mal Schi angebrachter als Räder! Statt Bikini Schijacke und statt Radhelm – Schihelm! Doch Gott sei Dank zeigte sich im nächsten Tal der Frühling! Pünktlich um 16:27 in Basel angekommen. Hotel perfekt! Basel tolle Stadt. Und ganz wichtig! Die neuen Volleyballschuhe der Saison 2012-2013 sind schon am Markt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s