Anreise zum Startpunkt in Ahlbeck

3. Tag: Endlich geht’s mit der Tour so wirklich los. Ich musste zwar heute erneut fast 7 Stunden Zugfahrt dafür durfte ich dann endlich in die Pedale treten und die ersten Kilometer machen.

 Um 7.44 ging die Reise los. Erraten mit dem ICE nach Stralsund und von dort weiter mit der UBB der Usedomer Bäder Bahn nach Ahlbeck. 14 Uhr Helm auf Handschuhe an und rauf auf das Rad. Ein tolles Gefühl endlich losfahren zu können.  Orientierung gleich gut geklappt und dann an der Promenade entlang Richtung Heringsdorf. Verlängertes Wochenende zeigt deutlich Auswirkung.  Fast so wie bei uns zu Hause an der Donau. Unzählige Radfahrer und die meisten aus Deutschland. Schöner Anschnitt bis Wolgast.  Beschilderung ist übersichtlich und und gut. Tolle Strecke entlang der Küste durch den Wald. Wind war auszuhalten heute auch wenn von vorne kannst dir ja eh nicht aussuchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s