Meine Ausrüstung für die Tour!

Das was hier auf dem Tisch zu Hause liegt sind all die Dinge die ich auf meiner diesjährigen Tour mitnehme. Wenn ich an meine erste Tour denke wo ich noch gut und gerne 26 Kilogramm auf das Rad gepackt habe, dann fühlt sich das jetzt schon an wie Reisen mit leichtem Gepäck.

Alles in allem bringt die komplette Ausrüstung nur mehr knapp 10 kg auf die Waage.

Ausrüstung Tour 2021

Minimalistisch und gut gepackt!

Die Frage die immer wieder aufkommt. Was nimmst du da alles mit wenn du 3 Wochen unterwegs bist. Meine Antwort: „So wenig wie notwendig. Da ich nicht (noch nicht) im Zelt übernachte fallen die Ausrüstungsgegenstände wie Zelt, Schlafsack und Unterlagsmatte weg. Auch der Kocher und Essgeschirr sind nicht mit an Board. In all den Jahren habe ich unglaublich vieles mitgenommen das ich nie gebraucht habe. In diesem Jahr versuche ich noch etwas weniger einzupacken. Dennoch sind zumindest Radklamotten zum wechseln dabei. Windjacke und eine Softshelljacke wenn es kühler ist am Morgen oder Abend. Regenkleidung Komplett von Helm bis Schuh ist dann alles geschützt, und lasst einen Regentag auch problemlos aushalten. Natürlich auch Werkzeug und Pannenschutz für das Rad, sowie die Hygieneartikel für einen selbst. An Elektronik nehme ich nur Navi, Handy für Fotos und Filmaufnahmen, eine Powerbank mit. Für die bessere Erkennbarkeit ist natürlich auch Licht mit auf der Tour. Alles in allem was oben auf dem Tisch liegt und steht. Gepackt sieht das dann so wie auf dem Bild aus.

Vorne am Lenker sind die regensachen und di Jacken verstaut um rasch zugriff zu haben wenn es nötig ist. Die kleine Taseche davor ist für Snacks gedacht und Dinge die ich so ab und an mal schnell brauche.

In der Oberrohrtasche ist das Handy und ein paar Riegeln verstaut. In der Rahmentasche sind alle Utensilien die für das Rad brauche. Von Werkzeug über Pannenmilch, Pannenkid undLuftpumpe.

In der Satteltschasche dann die Kleidung und die Hygieneartikel. Die Satteltasche ist nur bis maximal 2/3 Drittel befüllt und somit ist der mögliche Stauraum von 16 L bei weitem nicht ausgeschöpft.

Durch die Verteilung der kompletten Ausrüstung auf diese Art und Weise ist ein super Fahrgefühl gegeben. Die Tour kann kommen.

Fix fertig gepacktes Rad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s