Auf in die Nibelungenstadt!

9.Tag: Germersheim – Worms 85km/ Es hat doch deutlich abgeühlt. Der Start in den Tag begann mit Regen doch das hintert ja einen Tourenfahrer nicht loszufahren. Nun der Regen hat sich dann auch rasch verzogen und so ging es doch sehr flott nach Speyer. Dort wie soll es anders sein Anette und Horst wieder getroffen. Speyer ist wirklich schön und hat einen netten Flair. Dann weiter bis Worms in die Nibelungenstadt. Auch hier findet man die Geschichte an jedem Platz und in den Straßen. Beide Städte heute auf der Tour laden dazu ein länger zu bleiben. Wirklich sehr schön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s