Beeindruckt und schockiert!

am

8.Tag: Breitenrode – Ilsenburg 138km / Nach Dauerregen in der Nacht war es auch zum Auftakt der Tagesetappe regnerisch. So war heute Start mit der Regenjacke mal wieder die Pflicht. Die tiefen Wolken waren alles andere als einladend heute und dennoch lief es ganz gut. Wobei ich heute mehr nach meiner Karte fuhr als nach Wegweisern durfte ich heute mal eine Ehrenrunde drehen ehe ich dann wieder auf den richtigen Weg war. Erschwerend heute der unaufhörlich starke Wind von vorne. Manchmal echt eine Herausforderung bei dem heute sehr welligen Terrain. Das Highlight des Tages sicher die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn. Man ist fast erschlagen von der Größe der Grenzübertrittanlage der ehemaligen DDR. Die Informationen die man dort erhält lassen nur im Ansatz erahnen was die Reisenden dort durchlaufen mussten und welche Ängste sie dabei ausstehen mussten. Gleich daneben fährt der moderne Verkehr wie selbstverständlich auf der Autobahn vorbei. Wie sich die Zeit gewandelt hat- zum Glück braucht hier keiner mehr durch. Im Gebäude der Dauerausstellung ist auch das Infozentrum untergebracht. Hier kann man sich die alten Fernsehnachrichten von Ost und West nochmals ansehen. Dazu kommen noch Zeitzeugen Gespräche die man sich über Kopfhörer anhören kann. Der weitere Weg führte mich dann über Hötensleben. Auch hier befindet sich ein Grenzdenkmal. Hier befindet sich das weitaus am besten und umfassendsten erhaltene Zeugnis der innerdeutschen Grenzbefestigung. Das Grenzdenkmal zeigt den Zustand der Grenzbefestigung von 1989 und steht seit Jänner 1990 unter Denkmalschutz. Nach diesem Anblick war der nächste auch ein Schock für mich. Man fährt bei Schöningen vorbei oder besser gesagt beim Tageabbau. Das Loch in der Erde macht mir Angst. Unfassbar was das für eine Größe hat, 470 Hektar Braunkohle abbau um im nahegelegenen Kraftwerk Buschhaus zur Stromversorgung zu dienen. Der weitere Weg nach Ilsenburg führt mich weiter durch Felder und Wiesen ehe sich zum Ende hin der Harz vor einem aufbaut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s